Akupunktur bei Nackenschmerzen und Schulterschmerzen

Nackenschmerzen sind heute beinahe ein Volksleiden. Im Alltag bewegen wir uns zu wenig und verbringen viele Stunden vor dem Computer.

Nackenschmerzen können die Folge von Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und Verschleißerscheinungen aber auch einer Verletzung wie einem Schleudertrauma sein. Oft strahlen die Schmerzen in die Arme aus oder verursachen Kopfschmerzen.

Akupunktur bei Nackenschmerzen

Die Therapie mit Akupunktur bei Nackenschmerzen ist je nach Patient unterschiedlich. Bevor die erste Nadel gesetzt wird, ist eine gründliche Diagnose notwendig. Ich betrachte jeden Patienten und seine Beschwerden ganzheitlich. So kann ich der Ursache der Nacken- oder Schulterschmerzen auf den Grund gehen und die passenden Akupunkturpunkte finden.

Viele Betroffene klagen auch über Bewegungseinschränkungen; sie können beispielsweise den Kopf nicht mehr drehen. Nackenschmerzen entstehen oft durch Verspannungen. Wenn die Beschwerden mehr als 90 Tage andauern, spricht man von chronischen Schmerzen. Viele Patienten haben bereits erfolglos Krankengymnastik, Massagen oder Wärmeanwendungen ausprobiert. Akupunktur kann eine Alternative sein, da sie ohne Nebenwirkungen die Selbstheilungskräfte unterstützen und schmerzlindernde Stoffe im Nervensystem freisetzen. Zudem werden Blockaden gelöst und die Durchblutung gefördert.

Individuelle Behandlung

Die Behandlungsdauer mit Akupunktur bei Nackenschmerzen und Schulterschmerzen ist bei jedem Patienten unterschiedlich. Auch die Stellen, wo die Nadel platziert werden, sind individuell. Je akuter die Nackenschmerzen sind und je länger sie bereits andauern, umso mehr Sitzungen werden in der Regel benötigt. Oftmals spüren die Patienten nach fünf bis zehn Sitzungen eine Verbesserung. Ich arbeite mit der Meridian-Akupunktur, daher ist eine längere Behandlungsdauer nicht unüblich. Zudem sind mehrere Behandlungsschritte wie eine umfassende Anamnese und Diagnostik notwendig.

Schmerzen in der Schulter

Schulterschmerzen können nach Verletzungen oder Prellungen auftreten. Außerdem kennt man Schulterbeschwerden durch einseitige Belastungen wie Tennis spielen. In der Folge entstehen Überlastungen und Entzündungen. In der Chinesischen Medizin spricht man auch von einem Muskelungleichgewicht und sieht eine Blutschwäche als Ursache für Schmerzen in der Schulter. Diese hat eine Mangelernährung der Schulterkapsel und der Muskulatur zur Folge. Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich können aber auch durch Kälte, Feuchtigkeit und psychische Belastungen auftreten. Bei manchen Patienten gehen sie mit Schwindel, Ohrgeräuschen, Taubheitsgefühlen im Arm oder der Hand oder Sehstörungen einher. Oftmals kommen degenerative Veränderungen der Halswirbelsäule im Laufe der Zeit dazu.

Hilfreiche Akupunktur bei Nacken- und Schulterschmerzen

Manche Patienten, die in meine Praxen in Bremen und Bremerhaven kommen, leiden schon seit Jahren unter Nackenschmerzen oder Schulterschmerzen. Bei der Akupunktur werden gezielt die entzündeten Punkte im Nacken- oder Schulterbereich behandelt. Bei der Akupunktur werden oft zudem lokale Punkte und Punkte, die das Blut stärken, genutzt. Daher können bei der Akupunktur bei Schulterschmerzen in meinen Praxen in Bremen und Bremerhaven auch Punkte am Nacken, am Oberarms, an der Hand oder am Unterschenkel angepeilt werden. Da die Akupunkturpunkte über Meridiane miteinander verbunden sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass auch Nadeln in Stellen gesetzt werden, die weit von der schmerzhaften Stelle entfernt sind.

Bei Schulterschmerzen tritt oft schon nach wenigen Sitzungen mit Akupunktur eine Verbesserung der Bewegung ein. Schmerzfrei sind Patienten oft nach zehn bis 15 Sitzungen. Und nach Abschluss der Behandlung verbessern sich die Nackenschmerzen oder Schulterschmerzen oft in den ersten drei Monaten weiter. Dank dieser sogenannten Nachheilungszeit können sogar chronische Schmerzen dauerhaft verschwinden.

In meinen Praxen in Bremen und Bremerhaven steht bei mir der Patient im Mittelpunkt. Ich behandele jeden Patienten individuell. Auch bei der gleichen Erkrankung kann es vorkommen, dass beispielsweise die Nadeln an andere Akupunkturpunkte gesetzt werden. In unseren Praxen legen mein Team und ich viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre, in der sich unsere Patienten wohlfühlen.

Ich heiße Sie herzlich willkommen