Agne Kania

Aus- und Fortbildungen von Agne Kania

  • Fortbildungen u.a. „Shiatsu für Kinder und SeniorInnen“ bei Pamela Ferguson, USA
  • Erwerb des Diploms und Abschluss einer insgesamt dreieinhalbjährigen Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin an der von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) anerkannten Schule von Ulrike Freund in Bremen. U.a. Unterricht bei Ute Fischer und Edith Storch
  • Selbstständigkeit und praktische Tätigkeit als Shiatsu-Praktikerin in der Praxis für Chinesische und Japanische Medizin in Bremen-Lesum.
  • Besuch des Shiatsu-Zentrums von Edith Storch in Berlin sowie Teilnahme an Shiatsu-Workshops u.a. mit dem Schwerpunkt Shiatsu an der Liege.
  • Shiatsu-Ausbildung an der Berliner Schule für Zen-Shiatsu. Unterricht bei Ulrike Schmidt und Cornelia Ebel
  • Unterricht am ehemaligen Institut für Phytotherapie in Berlin-Kreuzberg, u.a. in Körperarbeit und Pflanzenheilkunde
  • Grund- und Aufbauausbildung in Therapien der Farbpunktur in der Esogetischen Medizin nach Peter Mandel in Karlsruhe, geleitet von Markus Wunderlich und Frank Stubenvoll
  • Erwerb des Diploms als Pädagogin und Abschluss des Studiums im Bereich Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Freien Universität Berlin und anschließende Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Neubrandenburg