Akupunktur und Chinesische Medizin Wilhelmshaven

Akupunktur ist die bekannteste Heilmethode der Chinesischen Medizin und wurde in den letzten 30 Jahren auch in Europa immer bekannter. Die Behandlung ist schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen. Negative Spätfolgen sind ebenfalls nicht bekannt. Daher kann sie auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden und verfügt über viele Vorteile.

Die Liste der WHO, auf der eine Reihe von Erkrankungen angegeben sind, bei denen Akupunktur sinnvoll ist, beinhaltet unter anderem Schmerzerkrankungen und Allergien. Auch in der Schwangerschaft und vor der Geburt ist Akupunktur hilfreich.

Ganzheitliche Herangehensweise

Die Chinesische Medizin hat nicht nur eine Krankheit und ihre Symptome im Blick, sondern den gesamten Menschen. Auch Sicht der TCM fließt die Lebensenergie Qi über Meridiane durch den Körper. Zudem sollen die Elemente Yin und Yang in einem harmonischen Gleichgewicht sein. Gerät diese Balance beispielsweise durch Hitze, Kälte, Stress oder äußere Faktoren ins Ungleichgewicht und der Fluss des Qi wird blockiert, wird der Mensch krank. Dabei achtet man in der TCM schon auf erste Anzeichen wie Stress oder Schlafstörungen, aus denen sich eine schlimmere Erkrankung entwickeln kann. Daher setzt die Chinesische Medizin oft früher an, als die Schulmedizin und wird präventiv tätig, bevor eine Krankheit ausbricht.

Akupunktur löst Blockaden

Akupunktur kann den Energiefluss regulieren und Blockaden lösen. Die Energie fließt wieder harmonisch durch den Körper. Bei der Akupunktur werden oft nicht nur die schmerzenden Stellen, sondern oft Punkte, die weit davon entfernt liegen, stimuliert. Dies hängt damit zusammen, dass die Akupunkturpunkte über die Meridiane miteinander verbunden sind. Bei der Akupunktur werden sterile Nadeln verwendet. Das Einstechen ist in der Regel weniger schmerzhaft als bei einer Spritze.

Weitere Heilmethoden aus der Chinesischen Medizin bei Wilhelmshaven

Neben Akupunktur biete ich weitere Behandlungen aus der TCM wie Shiatsu-Massagen und japanische Kräutertherapie an. Dabei arbeite ich mit Jahrtausende alten Erkenntnisse und Erfahrungen, die bis heute Gültigkeit haben. Immer wieder bin ich in Europa und Japan auf Fortbildungen und Seminaren, um mich weiterzubilden.

Im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes beginnt die Therapie mit Akupunktur oder einer anderen Heilmethode aus der TCM in den Praxen tcm-nord von Oliver Kania mit einer ausführlichen Befragung und Diagnostik. Unter anderem kann ich am Belag der Zunge und am Puls des Patienten feststellen, wie es um seine Gesundheit bestellt ist. Ich nehme jeden Patienten ernst und betrachte ihn ganz individuell. Daher wird die Therapie mit Heilmethoden wie Akupunktur immer anders aufgebaut.

Chinesische Medizin in Wilhelmshaven an der Nordsee

Wilhelmshaven liegt ganz im Nordwesten Deutschlandes an der Nordsee. Die Stadt am Jadebusen ist die zweitgrößte Mittelstadt Niedersachsen und nicht weit von Bremen und Bremerhaven entfernt. Meine Praxen tcm-nord erreichen Sie von Wilhelmshaven aus sehr gut. Wilhelmshaven war und ist eng mit der Marine und der Schifffahrt verbunden. Seit 2001 befindet sich hier der größte Standort der Bundeswehr. Auch der Tiefwasserhafen ist für die deutsche Seefahrt von großer Bedeutung. Hier werden viele Waren umgeschlagen. Außerdem kommt hier viel Rohöl an, dass von Wilhelmshaven aus bis ins Ruhrgebiet transportiert wird. Der Industriestandort Wilhelmshaven wurde durch den vor einigen Jahren fertiggestellten JadeWeserPort nochmals gestärkt. Dazu kommen zahlreiche maritime Forschungseinrichtungen wie das Senckenberg-Institut für Meeresgeologie und -biologie.

Beliebter Ferienort an der Nordseeküste

Wilhelmshaven ist auch als beliebter Ferienort an der Nordseeküste bekannt. In der Stadt befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten und touristische Einrichtungen. Die Stadt liegt direkt am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Viele Besucher zieht es ins Deutsche Marinemuseum mit Ausstellungstücken aller deutschen Marinen seit 1848. Dazu kommen aber noch weitere Museen und Ausstellungen wie das Küstenmuseum Wilhelmshaven. Außer den maritimen Museen können Besucher auch zwei Museumsschiffe besichtigen. Zudem liegen im Stadtgebiet zwei historische Burgen und zwei alte, renovierte Windmühlen. Daher sind vor allem im Sommer immer viele Gäste aus ganz Deutschland in Wilhelmshaven.

Grüne Stadt mit Erholungsmöglichkeiten

Außerdem ist Theater in Wilhelmshaven sehr lebendig. Schon seit 1864 gibt es regelmäßig Aufführungen. Auch Musik und Kunst sind in Wilhelmshaven zuhause. Das Wahrzeichen Wilhelmshavens ist die Kaiser-Wilhelm-Brücke, die größte Brücke der Stadt. Auffällig ist zudem das Rathaus, dass auch „Burg am Meer“ genannt wird. Wilhelmshaven ist eine sehr grüne Stadt, die eine Zeitlang auch mit dem Slogan „Grüne Stadt am Meer“ für sich warb. Heute gibt es mehrere Parks und Grünanlagen sowie drei Naturschutzgebiete in der Stadt.

Auch aus Cuxhaven oder Schwanewede kommen viele Patienten mit Krankheiten von Allergien bis Nervenschmerzen in meine Praxen in Bremen und Bremerhaven. Dort berate ich auch Sie gerne zur Chinesischen Medizin und ihren Behandlungsmöglichkeiten.

Ich heiße Sie herzlich willkommen